Hallo P3 Freunde, dieses Forum dient nur noch zum Lesen und zum Erhalt der Informationen!

Hier geht es zum neuen Forum

Topic-icon Batterie

Mehr
7 Jahre 3 Tage her #9068

Hallo und guten Morgen,

da ist er mal wieder................. immer diese Fragerei

Möchte bei meiner Wanne die Batterie austauschen. Welche Batterie benötige ich, kann leider nichts finden. Auf der Alten steht nichts drauf ausser der Bezeichung 14LO145.


6 Volt 77 A oder 84 A

Gruß

Norbert

Letzte Änderung: 7 Jahre 3 Tage her von Menzernorbert.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 3 Tage her #9069

Hallo Norbert,

im WHB steht 78 Ah!

Gruss,
Wolle


"Wolle and his Green Lady"

Bitte Anmelden um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 3 Tage her #9070

Hallo Norbert,
bei unserer Wanne ist schon seit Urzeiten eine 6V 84Ah Batterie drin. Saft kann man ja nie genug haben. Trotz der etwas größeren Kapazität als im WBH wired die Batterie offensichtlich prima geladen. Die letzte hat ohne zusätzliche Aufladung durch ein Ladegerät seit Januar 2004 klaglos ihren Dienst verrichtet. Ich habe sie trotzdem jetzt ersetzt, weil der Bitumenverguss an der Oberseite große Risse bekommen hat und ab und an ein Schlückchen Säure rauslief. Elektisch war die Batterie aber noch voll in Ordnung.

Gruß
Uli

Bitte Anmelden um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 10 Stunden her #9078

Hallo,

Uli kann ich nur beipflichten. Viel hilft viel.
Miss aber vorher Deinen Batteriekasten. Ich habe Wannen, bei denen die größere Batterie nicht richtig passr, da die Vertiefung im Batteriekasten zu kurz für die Batterie ist. Sie steht dann leicht schräg.

Gruß
Egbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #9080

Die grössere passt auf alle Fälle im P 3 - Ich würde diese von Original Bosch nehmen.

Leider passt die grössere nicht im P 5 (den ich noch habe)


ESC schrieb:

Hallo,

Uli kann ich nur beipflichten. Viel hilft viel.
Miss aber vorher Deinen Batteriekasten. Ich habe Wannen, bei denen die größere Batterie nicht richtig passr, da die Vertiefung im Batteriekasten zu kurz für die Batterie ist. Sie steht dann leicht schräg.

Gruß
Egbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum